Gen-Diät MetaCheck® Rezepte

Original Schweizer Bircher Müsli

Das Bircher Müsli ist nicht nur in der Schweiz beliebt. Es schmeckt nicht nur wahnsinnig gut, sondern sättigt auch langanhaltend.
Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten

Dieses Rezept ist besonders geeignet für:

Alpha

Hier klicken, um mehr zu erfahren.

Zutaten

Original Schweizer Bircher Müsli
  • 50 Gramm (g) zarte Haferflocken (wenn nötig glutenfreie)
  • 5 Gramm (g) Rosinen
  • 150 Milliliter (ml) Milch, 1,5 % Fett
  • 150 Gramm (g) Apfel
  • 10 Milliliter (ml) Zitronensaft
  • 15 Gramm (g) Haselnüsse
  • 125 Gramm (g) Magerquark
  • Eine Prise Zimtpulver

Zubereitung

  1. Haferflocken und Rosinen in eine Schüssel geben und mit kalter Milch übergießen. Bei Bedarf über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Dadurch werden die Haferflocken besonders bekömmlich.
  2. Apfel waschen, teilen und das Kerngehäuse entfernen. Dann entweder mit einer Reibe grob raspeln oder in feine Streifen schneiden.
  3. Die Apfelraspeln mit etwas Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Die Haferflocken aus dem Kühlschrank holen und mit den Apfelraspeln, Haselnüssen, Magerquark und nach Geschmack mit etwas Zimt in einer Schüssel anrichten.


CoGAP® möchte, dass Sie mit dem MetaCheck-Konzept basierend auf einer genetischen Stoffwechselanalyse gesund und schnell abnehmen.

Zur Gen-Diät MetaCheck