Überspringen zu Hauptinhalt

 

Thailändischer Glasnudelsalat mit Garnelen "Gamma"

Dieses Rezept ist besonders geeignet für: "Gamma" Meta-Typen
Zubereitungszeit 50 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region International
Portionen 1
Kalorien 540 kcal

Zutaten
  

  • 100 g Garnelen
  • 100 g Paprika
  • 100 g Möhre
  • 80 ml Fischfond
  • 50 g rohe Glasnudeln
  • 25 ml Limettensaft
  • 10 g frischer Ingwer
  • 10 g Erdnüsse
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 1 Stiel Zitronengras
  • 1 TL Fischsauce
  • 1 TL Erdnussöl
  • Etwas gemahlener Koriander

Anleitungen
 

  • Knoblauch und Ingwer fein hacken. Schalotten, Chilischote und Zitronengras in sehr feine Ringe schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und ebenfalls in Ringe schneiden. Paprika und Karotte in feine Streifen schneiden (z.B. mit einem Spiralschneider).
  • Erdnüsse in einer Pfanne anrösten und die Glasnudeln nach Packungsanweisung kochen.
  • Fischfond, Ingwer, Knoblauch, Zitronengras, Chili und Schalotten in einer Pfanne aufkochen. Paprika und Karotten ebenfalls dazugeben. Garnelen, Fischsauce und Limettensaft dazugeben, noch einmal aufkochen und anschließend von der Hitze nehmen. Glasnudeln hinzufügen.
  • Glasnudelsalat mit gehackten Erdnüssen, gezupften Korianderblättern, Erdnussöl und den Frühlingszwiebeln vermengen und servieren.

Notizen

Dieses leichte Gericht ist perfekt für sommerliche Tage geeignet.
Keyword Gamma
An den Anfang scrollen