Überspringen zu Hauptinhalt

 

Sandwich mit Avocado, Tomaten und knusprigem Tofu

Dieses Rezept ist besonders geeignet für: "Delta" Meta-Typen
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Frühstück, Hauptgericht
Portionen 1
Kalorien 640 kcal

Zutaten
  

  • 100 g Tofu
  • 100 g Vollkornbrot
  • 30 g Avocado
  • 30 g Tomaten
  • 30 g Blattsalat
  • 10 g rote Zwiebel

Für die Marinade:

  • Tasse Apfelessig
  • Tasse Sojasauce

Für die Panade:

  • 1 EL Speisestärke
  • 1 TL weißer Sesam
  • 1 TL schwarzer Sesam
  • 1 TL Mohnsamen
  • ¼ TL Knoblauchpulver
  • ¼ TL Zwiebelgranulat
  • ¼ TL Meersalz

Als Dessert:

  • 100 g Banane
  • 80 g Apfel

Anleitungen
 

  • Den Tofu in dünne Scheiben schneiden, mit dem Apfelessig und der Sojasauce von allen Seiten bedecken und einige Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
  • Tipp: In asiatischen Lebensmittelgeschäften gibt es frischen Tofu, der oftmals besser schmeckt als der abgepackte Tofu im Supermarkt.
  • Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Stärke, Samen und Gewürze auf einem flachen Teller mischen. Die Tofuscheiben von allen Seiten in der Panade wälzen, auf das Backblech legen und 20 Minuten lang goldbraun backen. Nach 5 Minuten Backzeit einmal wenden.
  • In der Zwischenzeit die Zwiebeln und Tomaten in feine Scheiben und die Avocado in Würfel schneiden. Das Vollkornbrot mit den Salatblättern, Tomaten, Avocado und Zwiebelscheiben belegen. Den gebackenen und etwas abgekühlten Tofu auflegen und mit der 2. Brotscheibe abschließen.
  • Den Apfel und die Banane als Vor- oder Nachspeise essen.

Notizen

Das Frühstücksbrot neu interpretiert.
Keyword Delta
An den Anfang scrollen