Überspringen zu Hauptinhalt

 

Shakshuka mit Roggen-Sauerteigbrot

Dieses Rezept ist besonders geeignet für: "Beta" Meta-Typen
Zubereitungszeit 20 Min.

Zutaten
  

  • 50 g Zwiebel n
  • Eine halbe Knoblauchzehe n
  • 50 g rote Paprika
  • 200 g Tomaten aus der Dose gewürfelt
  • 1 EL Tomatenmark
  • Etwas Kreuzkümmel gemahlen
  • Etwas Paprikapulver edelsüß
  • Etwas Meersalz
  • Eine Prise Zucker
  • Etwas Chilipulver
  • Ein Hühnerei er, Größe L, (1 Ei ca. 63 g)
  • Ein Viertel Bund frische Petersilie
  • 30 g Feta leicht 9 % Fett
  • 120 g Roggen-Sauerteigbrot

Anleitungen
 

  • Zwiebel, Knoblauch und Paprikaschote in kleine Würfel schneiden.
  • Die Zwiebeln, den Knoblauch und die Paprika ca. 5 Minuten unter Rühren in einer antihaftbeschichteten Pfanne anschwitzen.
  • Dann die gehackten Tomaten, das Tomatenmark und die Gewürze zugeben und ca. 15 Minuten offen bei kleiner bis mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Nun mit einem Esslöffel 1 große Mulde in die Tomaten-Masse drücken und das Ei in die Mulde schlagen. Deckel auflegen und das Ei bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten stocken lassen. Das Ei sollte innen noch leicht flüssig sein.
  • Zum Schluss das Shakshuka mit gehacktem Feta und gehackter, frischer Petersilie und ein paar Zwiebelringen bestreuen. Das Shakshuka mit dem Roggen-Sauerteigbrot essen.

Notizen

Shakshuka ist eine Spezialität der nordafrikanischen und israelischen Küche.
Keyword Beta
An den Anfang scrollen