Überspringen zu Hauptinhalt

 

Herzhafte und süße Vollkornbrötchen

Dieses Rezept ist besonders geeignet für: "Delta" Meta-Typen
Zubereitungszeit 10 Min.

Zutaten
  

  • Ein Vollkornbrötchen wenn nötig glutenfrei
  • 10 g Frischkäse mager (0,2 % Fett)
  • 20 g Frühstücksbacon in Scheiben
  • 20 g Tomaten
  • Ein Hühnerei er, Größe M, (1 Ei ca. 58 g)
  • 20 g Mozzarella
  • Schnittlauch
  • Etwas Meersalz
  • Ein Vollkornbrötchen wenn nötig glutenfrei
  • 10 g Frischkäse mager (0,2 % Fett)
  • 75 g Birne
  • 15 g Honig

Anleitungen
 

  • Für die herzhafte Variante: Zuerst den „Deckel“ des Vollkornbrötchens abschneiden und das Brötchen mit der Hand vorsichtig aushöhlen.
  • Für die Füllung dass Brötchen mit dem Frischkäse beschmieren und mit dem Bacon den Boden und Rand ummanteln. Die Tomate halbieren, entkernen und in sehr kleine Würfel schneiden. Nun die Tomatenwürfel in das Brötchen geben das Ei hineinschlagen.
  • Dann mit Salz würzen und den in Würfel geschnittenen Mozzarella auf dem Ei verteilen. Das Brötchen ohne Deckel im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober-/ Unterhitze ungefähr 20-30 Minuten backen.
  • Für die süße Variante: Das Vollkornbrötchen halbieren und mit dem Frischkäse beschmieren. Die Birne längs in Scheiben schneiden und die Brötchenhälften damit auslegen. Anschließend mit 15 g Honig beträufeln.

Notizen

Das herzhaft gefüllte Vollkornbrötchen mit Ei und Bacon und die süße Variante belegt mit Birne und Honig bilden eine gute Basis für euren Start in den Tag.
Keyword Delta
An den Anfang scrollen