Überspringen zu Hauptinhalt

 

Vollkornbrote mit dreierlei pflanzlichen Aufstrichen

Dieses Rezept ist besonders geeignet für: "Gamma" Meta-Typen
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Beilage, Frühstück, Kleinigkeit
Portionen 1
Kalorien 565 kcal

Zutaten
  

  • 150 g Roggenvollkornbrot mit Körnern

Für das Tofu-Rührei:

  • 100 g Tofu
  • ½ Schalotte
  • 30 g Cocktailtomaten
  • 20 g Sojajoghurt natur, ungesüßt
  • ¼ TL gemahlener Kurkuma sowie schwarzer Pfeffer
  • ¼ TL Meersalz besser: Kala Namak
  • Etwas Schnittlauch
  • 1 Prise Paprikapulver edelsüß

Für den Ajvar-Aufstrich:

  • 50 g Ajvar
  • 30 g Gurke
  • Etwas frischer Dill

Für den Avocado-Aufstrich:

  • 30 g Avocado
  • Ein paar Radieschen
  • Etwas Sesam und frischer Basilikum

Anleitungen
 

  • Für das Tofurührei den Tofu in dünne Scheiben schneiden und mit den Händen fein zerkrümeln. Die Schalotten in feine Würfel schneiden. Den Tofu und die Schalotten in einer antihaftbeschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 5-10 Minuten anbraten.
    Die Gewürze und den Sojajoghurt hinzugeben und ca. weitere 3 Minuten anbraten. Zum Schluss mit dem Salz abschmecken. Das Rührei mit dem Schnittlauch und ein paar Tomatenhälften auf der Brotscheibe anrichten.
  • Für das Ajvar-Brot eine Scheibe Roggenvollkornbrot mit Ajvar bestreichen und mit Gurkenscheiben und Dill garnieren.
  • Für das Avocado-Brot die Avocado schälen und in Scheiben schneiden und mit Basilikumblättern, Radieschen und Sesam auf der Brotscheibe anrichten.

Notizen

Mit der Auswahl an dreierlei köstlichen Brotaufstrichen liefern wir dir ein paar Alternativen zum typischen Wurst- und Käsebrot.
Keyword Gamma
An den Anfang scrollen