Überspringen zu Hauptinhalt

 

Frischkornbrei mit Vanillejoghurt, Äpfeln und Nüssen

Dieses Rezept ist besonders geeignet für: "Delta" Meta-Typen
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Frühstück, Kleinigkeit, Nachspeise
Portionen 1
Kalorien 480 kcal

Zutaten
  

  • 80 g Orange
  • 60 g Vanillejoghurt oder veganer Vanillejoghurt
  • 50 g Haferkörner
  • 50 g Magerquark oder veganer Quark
  • 50 g Banane
  • 50 g Obst z. B. Beeren
  • 30 g Apfel
  • 15 g Birne
  • 6 g Walnüsse
  • 6 g Kürbiskerne
  • ¼ Bio-Zitrone
  • Etwas Vanillepulver optional

Anleitungen
 

  • Am besten gleich die 4-8-fache Menge zubereiten, da sich das Müsli 3-4 Tage im Kühlschrank hält und so viel Zeit gespart werden kann. Außerdem muss man dann nicht mit so kleinen Mengen arbeiten.
  • Haferkörner im Hochleistungs-Standmixer, in einer Getreidemühle oder in einer Handmühle schroten.
  • Die geschroteten Haferkörner mit etwas kaltem Leitungswasser verrühren (Getreidebrei sollte nur gut durchnässt sein und nicht zu flüssig sein).
  • Den angerührten Brei über Nacht bei Zimmertemperatur stehen lassen.
  • Am nächsten Morgen den Vanillejoghurt und Quark in den Brei geben und gut umrühren.
  • Die Zitrone pressen und zum Brei hinzugeben.
  • Die Orange und Birne würfeln. Die Banane zerdrücken. Den Apfel mit Schale raspeln.
  • Das Obst mit den Nüssen und Kürbiskernen zum Brei geben und nochmal alles gut umrühren. Mit etwas frischem Obst und evtl. Vanillepulver toppen.

Notizen

Frischkornbrei ist die Königsklasse des Müslis.
Keyword Delta, Gamma
An den Anfang scrollen