Überspringen zu Hauptinhalt

 

Pizza-Omelette

Dieses Rezept ist besonders geeignet für: "Alpha" Meta-Typen
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Frühstück, Hauptgericht
Portionen 1
Kalorien 479 kcal

Zutaten
  

  • 100 g Vollkornbrot
  • 100 g Tomaten
  • 1 Hühnerei Größe L, (1 Ei ca. 63 g)
  • 30 g Kochschinken
  • 25 g Champignons
  • 25 g geriebener Mozzarella
  • Schuss fettarme Milch, 1,5 % Fett
  • Etwas Chilisalz, Meersalz und frischer Basilikum
  • Dessert:
  • 100 g Obst z. B. Beeren

Anleitungen
 

  • Den Backofengrill vorheizen.
  • Die Champignons in etwa ½ cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den gekochten Schinken in kleine Stücke zupfen.
  • Das Ei mit der Milch und den Gewürzen in einem hohen Rührbecher verquirlen.
  • Eine ofenfeste Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen und leicht mit Öl bepinseln. Die Pilze kurz unter Rühren anbraten und mit Salz würzen.
  • Die Eiermischung in die Pfanne dazu gießen und die Tomatenscheiben und den Schinken darauf verteilen. Mit dem geriebenen Mozzarella bestreuen. Das Omelette etwa 30 Sekunden auf dem Herd anbacken, dann im Ofen auf der unteren Schiene noch 2-3 Minuten garen, bis es leicht aufgegangen ist (souffliert).
  • Aus dem Ofen nehmen, vierteln oder halbieren und auf einen Teller setzen. Mit etwa Chilisalz und Basilikumblättchen bestreuen und mit dem Brot servieren.
  • Als Dessert 100 g beliebiges Obst servieren.

Notizen

Eine leckere Alternative zur gewöhnlichen Pizza!
Keyword Alpha
An den Anfang scrollen