Gen-Diät MetaCheck® Rezepte

Herzhafte Dinkelpfannkuchen-Wraps

Pfannkuchen müssen nicht immer süß sein! Diese herzhafte Version mit Dinkelvollkornmehl und Gemüsefüllng schmeckt nicht nur gut sondern liefert auch viele Ballaststoffe.
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Dieses Rezept ist besonders geeignet für:

Beta

Hier klicken, um mehr zu erfahren.

Zutaten

Herzhafte Dinkelpfannkuchen-Wraps
  • 200 Gramm (g) Karotte(n)
  • 200 Gramm (g) Zucchini
  • 4 Blätter Blattsalat
  • 75 Gramm (g) Dinkelvollkornmehl
  • Etwas Muskat
  • Etwas Pfeffer
  • Etwas Salz
  • 100 Milliliter (ml) Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 2 Esslöffel gemischte Kräuter
  • Ein Hühnerei(er), Größe S, (1 Ei ca. 48 g)
  • 2 Esslöffel Pesto rosso
  • 15 Gramm (g) Parmesan

Zubereitung

  1. Die Möhren schälen und die Zucchini waschen, danach alles mit einem Sparschäler in breite Streifen schneiden.
  2. Die Salatblätter gründlich waschen und gut abtrocknen. Danach das Vollkornmehl mit den Gewürzen vermischen und mit dem Sprudelwasser, dem Ei und den Kräutern glatt rühren.
  3. Die Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne backen. Währenddessen das Gemüse in einem antihaftbeschichteten Topf anbraten, bis es gar ist.
  4. Das Gemüse mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken.
  5. Zu guter Letzt die Pfannkuchen (ergeben ca. 2 Stk.) mit je 1 EL Pesto Rosso bestreichen und mit dem Salat sowie dem Gemüse belegen.
  6. Mit etwas Parmesan bestreuen und die Pfannkuchen zu Wraps aufrollen.


CoGAP® möchte, dass Sie mit dem MetaCheck-Konzept basierend auf einer genetischen Stoffwechselanalyse gesund und schnell abnehmen.

Zur Gen-Diät MetaCheck