Gen-Diät MetaCheck® Rezepte

Meal Prep: Caesar Pasta-Salat mit Parmesan-Dressing

Ein leckerer Salat, den man ganz einfach mitnehmen kann.
Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Dieses Rezept ist besonders geeignet für:

Gamma

Hier klicken, um mehr zu erfahren.

Zutaten

Meal Prep: Caesar Pasta-Salat mit Parmesan-Dressing
  • Für den Salat:
  • 100 Gramm (g) Vollkornnudeln
  • 1 lila Chicorée
  • Etwas Balsamico-Essig
  • 1 Romanasalatherz
  • 5 Cherrytomaten
  • 125 Gramm (g) rote Paprikaschote
  • 30 Gramm (g) Hühnchenbruststreifen, angebraten
  • Halbes Schälchen Kresse
  • Dressing:
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zitrone, ausgepresst
  • 20 Gramm (g) Für den Salat:
  • 10 Gramm (g) Parmesan, gerieben
  • 30 Gramm (g) Magerjoghurt (0,1 % Fett)
  • 1 Spritzer Worcestersauce
  • Teelöffel Sardellenfilet
  • 5 Gramm (g) Olivenöl, extra nativ
  • Ein halber Teelöffel Senf, mittelscharf
  • Ein Viertel Bund frischer Basilikum
  • Getränk:
  • 250 Gramm (g) frisch gepresster Orangensaft

Zubereitung

  1. Für das Dressing alle Zutaten zusammen in den Mixer geben und gut pürieren. Noch einmal gut abschmecken und beiseitestellen.
  2. Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten und anschließend abschrecken. Beiseitestellen.
  3. Den Chicorée vierteln und in der Grillpfanne einige Minuten Farbe annehmen lassen und mit Balsamico beträufeln.
  4. Den Romanasalat grob in Stücke schneiden und auf einer Platte anrichten. Die Tomaten halbieren, die Paprikaschote in Würfel schneiden und auf dem Salat anrichten.
  5. Den Chicorée und die Nudeln ebenfalls darauf verteilen.
  6. Die Hühnchenbruststreifen auf dem Salat anrichten und alles mit dem Dressing überziehen.
  7. Die Kresse über den Salat streuen.
  8. Den Orangensaft dazu trinken.


CoGAP® möchte, dass Sie mit dem MetaCheck-Konzept basierend auf einer genetischen Stoffwechselanalyse gesund und schnell abnehmen.

Zur Gen-Diät MetaCheck