Gen-Diät MetaCheck® Rezepte

Kürbis Spaghetti mit Tomaten-Sojahack-Sauce

Spaghetti Bolognese mal anders
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Dieses Rezept ist besonders geeignet für:

Beta

Hier klicken, um mehr zu erfahren.

Zutaten

Kürbis Spaghetti mit Tomaten-Sojahack-Sauce
  • Ein halber Spaghetti-Kürbis
  • 30 g Sojagranulat
  • Eine halbe Zwiebel(n)
  • 1 Ein halber Esslöffel Kokosöl (extra nativ, nicht gehärtet)
  • 100 g passierte Tomaten
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • Ein halber Teelöffel Meersalz
  • Ein Achtel Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • frischer Basilikum
  • 75 ml Wasser

Zubereitung

  1. Den Kürbis längs halbieren und Samen herausschneiden. Zwiebeln fein hacken und Knoblauch pressen.
  2. Ca. 2 cm Wasser in eine tiefere Backform gießen, beide Kürbishälften mit der Innenseite nach unten in die Form legen, mit Aluminiumfolie abdecken und 45 Minuten bei 205 °C backen lassen.
  3. Kürbis herausnehmen, wenden und mit einer Gabel die Innenseite zu "Spaghetti" formen.
  4. In der Zwischenzeit Zwiebel in einem Topf in Öl anschwitzen.
  5. Im Anschluss Sojagranulat, Tomatenpüree, Gewürze, Meersalz und Wasser dazugeben und die Mischung gründlich vermengen. Die Masse zugedeckt 20 Minuten schmoren lassen.
  6. Anschließend den Knoblauch, ggf. etwas mehr Wasser und frisches Basilikum zugeben und zugedeckt weitere 5 Minuten ziehen lassen.
  7. Die fertige Masse mit Kürbis-Spaghetti servieren.


CoGAP® möchte, dass Sie mit dem MetaCheck-Konzept basierend auf einer genetischen Stoffwechselanalyse gesund und schnell abnehmen.

Zur Gen-Diät MetaCheck