Gen-Diät MetaCheck® Rezepte

Linsen Bratlinge mit Joghurt Dip

Eine einfache, aber leckere Kombination!
Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Dieses Rezept ist besonders geeignet für:

Alpha

Hier klicken, um mehr zu erfahren.

Zutaten

Linsen Bratlinge mit Joghurt Dip
  • 80 g rote Linsen
  • 170 ml Gemüsebrühe
  • Hühnerei(er), Größe S, (1 Ei ca. 48 g)
  • 70 g Zwiebel(n)
  • Knoblauchzehe(n)
  • Etwas Petersilie
  • 1 gehäufte(r) Esslöffel Semmelbrösel
  • 1 Ein halber Teelöffel Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 Ein halber Teelöffel Paprikapulver, edelsüß
  • 1 Ein drittel Teelöffel Speisestärke
  • 1 Ein Teelöffel Meersalz
  • Etwas Pfeffer
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Für den Dip:
  • 50 g Naturjoghurt, 1,5 % Fett
  • Etwas Meersalz
  • Etwas Pfeffer
  • Etwas Schnittlauch
  • 1 Ein Teelöffel Zitronensaft

Zubereitung

  1. Zunächst 1 EL Pflanzenöl in einem Topf erhitzen und die Linsen kurz darin anschwitzen. Dann die Gemüsebrühe dazu gießen, aufkochen lassen und auf niedriger Stufe 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Dabei immer wieder umrühren.
  2. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen und schneiden.
  3. Die fertig gegarten Linsen in eine Schüssel geben und – falls sie noch nicht zerfallen sind- mit dem Pürierstab kurz durchmixen. Abkühlen lassen.
  4. Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Ei, Semmelbrösel, Speisestärke, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz und schwarzen Pfeffer dazu geben und vermischen.
  5. Nun aus der Masse etwa 6-7 cm breite Bratlinge formen.
  6. Eine antihaftbeschichtete Pfanne erhitzen und die Bratlinge bei mittlerer Hitze etwa 2-3 Minuten von jeder Seite braten.
  7. Für den Dip alles zusammen mischen.


CoGAP® möchte, dass Sie mit dem MetaCheck-Konzept basierend auf einer genetischen Stoffwechselanalyse gesund und schnell abnehmen.

Zur Gen-Diät MetaCheck