Obst und Gemüse

Obst und Gemüse leisten einen großen Beitrag zu einer abwechslungsreichen und nährstoffdeckenden Ernährung. Eine Vielzahl von Vitaminen, Mineralstoffen, sekundären Pflanzenstoffen und Ballaststoffen werden über Obst und Gemüse aufgenommen und unterstützen somit die Gesundheit des Menschen. Für bestimmte Erkrankungen, wie Bluthochdruck, koronare Herzerkrankungen oder Schlaganfälle, liegen sogar überzeugende Studien vor, die eine Senkung des Erkrankungsrisikos durch den Verzehr von Obst und Gemüse zeigen. Dabei weist jede Gemüse- und Obstart ein anderes Spektrum an wertvollen Inhaltsstoffen auf. Es sollte also auf ausreichend Abwechslung in der Ernährung geachtet werden. Die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) empfiehlt täglich 3 Portionen bzw. 400 g Gemüse und 2 Portionen bzw. 250 g Obst.


Sollten beim MetaCheck nutritest90 erhöhte IgG-Antikörper-Werte gegen bestimmte Obst- und Gemüsesorten vorliegen, können diese ganz einfach durch andere Sorten ausgetauscht werden.
Obwohl es bei den meisten Gemüse- und Obstsorten recht einfach ist auf die Eliminierung zu achten, gibt es doch bei einigen mögliche Quellen oder Anwendungsformen, die nicht immer eindeutig sind:

 

< zurück zur Übersicht

 

CoGAP® möchte, dass Sie mit dem MetaCheck-Konzept basierend auf einer genetischen Stoffwechselanalyse gesund und schnell abnehmen.

Zur Gen-Diät MetaCheck