Galileo von Pro 7 hat die Gen-Diät MetaCheck von CoGAP getestet, mit beeindruckendem Ergebnis!**

Die Sendung Galileo von Pro 7 hat in einem Selbstversuch die Gen-Diät MetaCheck von CoGAP® getestet. Die Probandin Sandra (42 jährige Arzthelferin) sollte mithilfe einer Meta-Typ gerechten Ernährungsumstellung und einem angepassten Sportprogramm endlich wieder Gewicht verlieren. Dazu begleitete das Galileo Team Sandra vier Wochen lang. Sie kämpft schon sehr lange und intensiv mit ihrem Übergewicht. Auf ihrem Tagesplan standen bis dato immer viel Eiweiß und kaum Kohlenhydrate und Fette. Diese wurden nur in sehr geringen Mengen verzehrt. Trotz regelmäßiger sportlicher Betätigung in Form von Krafttraining konnte Sie nicht abnehmen. Im Rahmen des Galileo Selbstversuchs sollte nun anhand der Gen-Analyse von MetaCheck ihr Stoffwechseltyp ermittelt werden damit sie gesund und schnell abnehmen kann.

 

Nachdem der Wangenschleimhautabstrich von Sandra genommen wurde, erhält sie nach zwei das Ergebnis der DNA-Analyse. Sandra ist Meta-Typ Delta und Sporttyp Ausdauer. Ruft man sich ihre bisherigen Bemühungen vor Augen so ist es nicht verwunderlich, dass der Abnehmerfolg für sie bisher ausblieb. Laut ihrem Ergebnis soll sie nämlich mehr Kohlenhydrate und Fette zu sich nehmen und dafür Eiweiß reduzieren. Hinzu kommt, dass Sandra effektiver Kalorien verbrennen kann, indem sie längere Einheiten von Ausdauersport wie beispielsweise Joggen, Fahrrad fahren oder Zumba absolviert.

 

Mit dem Ergebnis im Gepäck, begleitete Galileo Sandra auch direkt bei ihrem ersten Einkauf. Neben Gemüse landeten im Einkaufswagen auch Gouda, 3,5% Yoghurt, Reis, Nudeln und Kartoffeln. „Dass ich sehr fettig einkaufen gehen kann, das wundert mich wirklich. Sonst habe ich Fette eingespart“, berichtet Sie begeistert. Nach einer kurzen Gewöhnungsphase ist Sandra nach zwei Wochen auch schon auf Erfolgskurs und hält alles in ihrem Videotagebuch fest, welches sie vier Wochenführen soll. Stolz berichtet sie: „Ich war noch nie in einer so guten körperlichen Verfassung!“.

 

Nach vier Wochen lässt sich das Ergebnis am Ende sehen: Sandra hat nun 14 cm weniger Bauchumfang und 5 Kilogramm weniger auf der Waage! Eine Körper-Fett-Analyse bestätigt zudem, dass sie ihren Körperfettanteil deutlich verringert hat und somit auch nicht mehr als fettleibig gilt. Mit einem strahlenden Lächeln fügt sie hinzu: „Mehr geht ja schon fast gar nicht in vier Wochen!“. Sandra hat in nur vier Wochen mit der Gen-Diät das erreicht, was sie vorher in einem Jahr trotz großer Anstrengung nicht geschafft hat. Dank der Gen-Diät Metacheck weiß sie heute, welche Nahrungsmittel sie zu sich nehmen darf und ist auf dem besten Wege ihr Wunschgewicht endlich zu erreichen.

 

 

** Bitte beachten Sie, dass die Berichte individuelle Erfolgsgeschichten widergeben und nicht 1:1 übertragbar sind. Auch aufgrund des CoGAP MetaChecks® kann nicht für jeden mit hinreichender Sicherheit ein optimales Ernährungs- und Sportprogramm erstellt und eine besondere Gewichtsreduktion erzielt oder gar garantiert werden.

CoGAP® möchte, dass Sie mit dem MetaCheck-Konzept basierend auf einer genetischen Stoffwechselanalyse gesund und schnell abnehmen.

Zur Gen-Diät MetaCheck