Überspringen zu Hauptinhalt

 

Exotische Linsen-Suppe mit Quinoa

Dieses Rezept ist besonders geeignet für: "Gamma" Meta-Typen
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Suppe
Land & Region International
Portionen 1
Kalorien 515 kcal

Zutaten
  

  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 60 g ungekochte Pardina-Linsen
  • 40 g Zwiebeln
  • 25 g roher Quinoa
  • 20 g Möhren
  • 20 g passierte Tomaten
  • 10 g Tomatenmark
  • 10 g rote Currypaste
  • 7 ml raffiniertes Rapsöl
  • 5 g Kokosmilch aus der Dose
  • ¼ Bio-Zitrone
  • ½ Knoblauchzehe
  • Knollensellerie
  • 1 Pr Zucker
  • Etwas Petersilie, Meersalz

Anleitungen
 

  • Knoblauch schälen und fein hacken, geschälte Zwiebeln, geschälte Möhren und geschälten Knollensellerie in kleine Würfel schneiden. Linsen unter fließendem Wasser in einem feinen Sieb waschen und abtropfen lassen.
  • Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel 3 Minuten bei niedriger Temperatur anschwitzen. Knoblauch, Sellerie und Möhren hinzugeben und weitere 5 Minuten anbraten.
  • Passierte Tomaten, Tomatenmark, Currypaste, Zucker und Gemüsebrühe in einer Schüssel verrühren und die Hälfte davon in den Topf hinzugeben. Die andere Hälfte beiseite stellen*. Anschließend die Linsen hinzugeben, alles aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.
  • Quinoa und Kokosmilch in die Suppe geben und weitere 10-15 Minuten köcheln lassen.
  • Suppe mit Salz abschmecken. Petersilie von den Blättern zupfen, Zitrone in dünne Scheiben schneiden und vor dem Servieren mit etwas Kokosmilch auf der Linsen-Quinoa-Suppe verteilen.
  • * Die restliche, beiseite gestellte Flüssigkeit kann verwendet werden, sobald die Suppe nach einiger Zeit andickt.

Notizen

Am besten bereitest du dir direkt mehrere Portionen zu.
Keyword Gamma
An den Anfang scrollen