Go Back

Exotische Linsen-Suppe mit Quinoa

Dieses Rezept ist besonders geeignet für: "Gamma" Meta-Typen
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Suppe
Land & Region International
Portionen 1
Kalorien 515 kcal

Zutaten
  

  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 60 g ungekochte Pardina-Linsen
  • 40 g Zwiebeln
  • 25 g roher Quinoa
  • 20 g Möhren
  • 20 g passierte Tomaten
  • 10 g Tomatenmark
  • 10 g rote Currypaste
  • 7 ml raffiniertes Rapsöl
  • 5 g Kokosmilch aus der Dose
  • ¼ Bio-Zitrone
  • ½ Knoblauchzehe
  • Knollensellerie
  • 1 Pr Zucker
  • Etwas Petersilie, Meersalz

Anleitungen
 

  • Knoblauch schälen und fein hacken, geschälte Zwiebeln, geschälte Möhren und geschälten Knollensellerie in kleine Würfel schneiden. Linsen unter fließendem Wasser in einem feinen Sieb waschen und abtropfen lassen.
  • Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel 3 Minuten bei niedriger Temperatur anschwitzen. Knoblauch, Sellerie und Möhren hinzugeben und weitere 5 Minuten anbraten.
  • Passierte Tomaten, Tomatenmark, Currypaste, Zucker und Gemüsebrühe in einer Schüssel verrühren und die Hälfte davon in den Topf hinzugeben. Die andere Hälfte beiseite stellen*. Anschließend die Linsen hinzugeben, alles aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.
  • Quinoa und Kokosmilch in die Suppe geben und weitere 10-15 Minuten köcheln lassen.
  • Suppe mit Salz abschmecken. Petersilie von den Blättern zupfen, Zitrone in dünne Scheiben schneiden und vor dem Servieren mit etwas Kokosmilch auf der Linsen-Quinoa-Suppe verteilen.
  • * Die restliche, beiseite gestellte Flüssigkeit kann verwendet werden, sobald die Suppe nach einiger Zeit andickt.

Notizen

Am besten bereitest du dir direkt mehrere Portionen zu.
Keyword Gamma