Überspringen zu Hauptinhalt

 

Greek-Salad-Omelett mit Anistee

Dieses Rezept ist besonders geeignet für: "Alpha" Meta-Typen
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Frühstück
Land & Region Mediterran
Portionen 1
Kalorien 530 kcal

Zutaten
  

Für das Omelette:

  • 90 g Roggenvollkornbrot mit Körnern
  • 1 Hühnerei Größe M, (1 Ei ca. 58 g)
  • 80 g Eiklar Größe M, (1 Eiklar etwa 40 Gramm)
  • 1 Fleischtomate
  • 20 g schwarze Oliven, entsteint
  • 20 g Feta leicht 9 % Fett
  • ¼ rote Zwiebel
  • ½ grüne Paprika
  • ¼ Bund frische Petersilie
  • Etwas Meersalz und schwarzer Pfeffer

Für den Anistee:

  • 1 TL Anissamen
  • 1 TL Honig

Anleitungen
 

  • Zuerst die Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Die Paprika gründlich waschen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Tomate waschen, vierteln, entkernen und quer in feine Streifen schneiden. Dann die Petersilie waschen, gut abtrocknen, die Blätter vom Stiel entfernen und fein hacken.
  • Das Ei und das Eiweiß aufschlagen und mit der Hälfte von der Petersilie, Meersalz und Pfeffer würzen.
  • Nun die Zwiebeln in einer antihaft beschichteten Pfanne glasig dünsten. Die grüne Paprika etwa 2 Minuten mit anbraten. Tomaten und Oliven ebenfalls in die Pfanne geben und kurz mit andünsten. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
  • Nun die Eier darüber geben und bei geringer Hitze stocken lassen. Den Feta über das Ei bröseln und die Pfanne mit einem Deckel zudecken.
  • Das Omelett bei sehr schwacher Hitze etwa 10-15 Minuten erneut stocken lassen. Vor dem Servieren mit der restlichen Petersilie garnieren.

Notizen

Dieses herzhafte Frühstück steckt voller Proteine und Mineralstoffe und gibt dir jede Menge Power für einen gesunden Start in den Tag.
Keyword Alpha
An den Anfang scrollen