Telomere

Telomere sind Chromosomenenden, die sich im menschlichen Organismus aus der DNA-Sequenz 5‘-TTAGGG-3‘, die sich tausendfach wiederholt, zusammensetzen. Außerdem haben Telomere eine besondere Chromatin-Struktur und sind unter anderem mit DNA-Reparatur-Proteinen besetzt.

Da die einzelsträngige DNA eigentlich nach jeder Replikationsrunde verkürzt und enzymatisch abgebaut würde, dienen die Telomere dazu, das Chromosom zu schützen. Daher beugen die Telomere einerseits möglichen Schäden vor, andererseits schützen sie auch die informationstragenden Bereiche vor Abbau.

 

CoGAP® möchte, dass Sie mit dem MetaCheck-Konzept basierend auf einer genetischen Stoffwechselanalyse gesund und schnell abnehmen.

Zur Gen-Diät MetaCheck